Zum Inhalt springen

Erfahrungsbericht – Kauf eines geprüften Smartphones bei CarbonPhone

Der Bedarf an – oftmals ehrlicherweise vielleicht auch eher die Lust darauf – modernen und technischen Gadgets ist seit dem Beginn der Corona-Pandemie 2020 eher gewachsen als zurückgegangen. Eventuellen finanziellen Schwierigkeiten zum Trotz suchen wir Abwechslung und die Aufregung an etwas Neuem eben nicht mehr in Bars, Clubs oder unserem persönlichen Urlaubsparadies, sondern vermehrt bei Smartphones oder Tablets.

In einer Zeit des tatsächlichen oder gefühlten Verzichts wollen wir uns vielleicht häufiger als noch vor Jahren ein neues „Spielzeug“ gönnen, ein smartes Stück Technik, welches unseren Alltag vielleicht wieder etwas abwechslungsreicher und unterhaltsamer gestalten kann. Doch eine weltweite Knappheit an essenziellen Rohstoffen und weitere Faktoren sorgen weiterhin für zumeist steigende Preise, welche den Einstieg in die neueste Generation der Tablets oder Smartphones erschweren oder, zumindest zum Neupreis, nahezu unmöglich machen.

Auf der Suche nach dem richtigen Phone bei CarbonPhone

War man in den ersten Jahren des Durchbruchs der Smartphones noch mit gut 300€ für die damals besten Geräte dabei, müssen für heutige Flaggschiffe nicht selten vierstellige Beträge bezahlt werden. Genau hier kommen Online-Shops wie CarbonPhone ins Spiel. Der Online-Store der Düsseldorfer Firstcom Trading GmbH bietet auf einer eigenen Website oder auf diversen Plattformen wie etwa Amazon und eBay zahlreiche neue wie auch in diversen Abstufungen gebrauchte Smartphones oder Tablets von den beliebtesten Herstellern wie Apple, Samsung, Google, Sony, OnePlus, Huawei oder Xiaomi an.

In den ersten Jahren der damals neuen und aufregenden Smartphone-Euphorie war ich, wie viele andere auch, ein Freund der damals noch angenehm kompakten iPhones von Apple. Diese wurden für mich mit den Jahren allerdings – Android-Smartphones sind davon ebenso betroffen – immer größer und für mich persönlich unhandlicher. Daher war ich bei der Suche nach einem quasi-neuen Phone offen für schmalere und damit auch griffigere Geräte wie etwa das Apple iPhone 12 mini. Bei einer eBay-Suche bin ich dabei eben auf den Shop CarbonPhone gestoßen.

carbonphone-erfahrungsbericht-2

Neuwertige und geprüfte Ware bei CarbonPhone

Von Anfang an war ich mir darüber im Klaren, dass ich, eben um so viel wie möglich sparen zu können, nicht auf der Suche nach einem originalverschweißten und fabrikneuen Gerät war, sondern einem möglichst neuwertigen iPhone 12 mini zum bestmöglichen Preis. Laut Angabe von CarbonPhone sollte das Phone in der zeitlos-eleganten Farbe Schwarz aber zusätzlich auch geprüft und voll funktionsfähig sein.

Der ansprechende Preis für ein neuwertiges Smartphone im handlichen Mini-Format sowie die in 2021 größtenteils positiven neuen Bewertungen des CarbonPhone-Online-Shops, gerade bei Trustpilot, haben mich dann letzten Endes auf Sofort-Kaufen klicken lassen.

Eine durchweg positive Überraschung mit CarbonPhone

Nur wenige Tage später traf das schwarze Apple iPhone 12 mini dann in der Packstation ein. Ehrlichgesagt hatte ich mit einer in der Artikelbeschreibung erwähnten neutralen und nicht originalen Verpackung gerechnet, weswegen ich dann doch positiv überrascht war, die ursprüngliche Packung des iPhone 12 mini im Paket zu finden. Verständlicherweise ohne Folie, ansonsten allerdings in einem überraschend guten Zustand.

Genau diese erste Erfahrung lässt sich eigentlich generell auf den Smartphone-Kauf bei CarbonPhone übertragen. Diese fällt zusammengefasst doch wesentlich positiver aus als „befürchtet“. Vermutlich habe ich deswegen auch unterbewusst etwas weniger erwartet als ich letztlich erhalten habe. Ich schätze, dass es sich bei meinem iPhone 12 mini um ein Vorführgerät gehandelt haben muss. Ein paar minimale Anzeichen, dass das Phone zuvor schon einmal in Händen gehandelt wurde, konnte man finden, aber letztlich auch nur, wenn man das unbedingt wollte. Eigentlich bin ich bei technischen Geräten, die ich regelmäßig in die Hand nehme, ziemlich empfindlich, besonders bei Displays. Bei meinem Gerät hatte ich allerdings Glück; es gab weder sichtbare Kratzer noch Sprünge oder sonstige Gebrauchsspuren. Alles in allem war der Zustand des Phones einwandfrei und wie neu, besonders für diesen Preis.

carbonphone-erfahrungsbericht-3

Fazit: Eine richtig gute Erfahrung bei CarbonPhone

Bei CarbonPhone habe ich am Ende des Tages also einfach einen guten Deal für ein neuwertiges (und handliches) Apple iPhone 12 mini zum fairen Preis gemacht. Dass selbst ich als eher kleinliche Natur mit einem kritischen Blick auf Details wie Kratzer im Display zufrieden bin, spricht definitiv für den Einkauf beim Online-Shop CarbonPhone, gerade wenn man lieber sparen statt um jeden Preis direkt beim Hersteller einkaufen will.

 

Weitere Informationen und Links zu Carbonphone.de & Firstcom Trading GmbH

 

 

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.