Zum Inhalt springen

Solvium Capital

Last updated on 13. Juni 2024

Seit den 1960er Jahren ist die Bedeutung des Außenhandels stetig weiter gestiegen. Ein größer werdender Anteil der weltweit hergestellten Waren ist für den Export bestimmt. Demzufolge bilden der internationale Handel und Güterverkehr einen Markt mit steigenden Warentransportaufkommen. Gemäß Solvium Capital bieten sich innovative Möglichkeiten, um innerhalb der Logistikbranche in Sachwerte zu investieren.

Portrait über Solvium Capital

Die Solvium Capital Vertriebs GmbH gehört zur Solvium Holding AG und wurde 2011 als Solvium-Gruppe gegründet. Die GmbH hält Mehrheitsbeteiligungen an Container- und Wechselkoffervermietungsgesellschaften im asiatischen und europäischen Raum.

Assetmanager für Logistikinvestments

Mit dem Hauptquartier in Hamburg ist Solvium ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf das Management von Investitionen in Infrastruktur und Transportlogistik für Privatanleger, professionelle und institutionelle Investoren spezialisiert hat.

Mit Niederlassungen in Deutschland, Hongkong, Singapur, China und Südkorea investiert Solvium in nachhaltige Ausrüstungsgegenstände für den globalen Warenverkehr, darunter Standardcontainer, Standard-Tankcontainer, Wechselkoffer und für den europäischen Einsatz Güterwaggons.

Solide und langfristige Gewinne

Das Geschäftsmodell des Hamburger Assetmanagers basiert auf effizienter Logistik mit dem Fokus auf ökologischen, sozialen und ökonomischen Kriterien und strebt solide und langfristige Gewinne, sowohl für Investoren als auch für sich selbst, an.

Solvium Wechselkoffer und Container

Mit Blick auf die hohen und anhaltenden Wachstumsraten im internationalen Warenverkehr konzipiert und realisiert der Finanz-Dienstleister Investitionen in mobiles Logistikequipment mit verschiedenen Laufzeiten, insbesondere Standardcontainer für den Seetransport und Wechselkoffer für den Festlandtransport.

Das Unternehmen hat Standardcontainer und Wechselkoffer zu attraktiven Anlageprodukten selektiert und verzeichnet bisher rund 20.000 Investorenverträge in diesem Segment (z.B. 85 Mio. Euro Anlegerkapital in 2023).

Solvium Wechselkoffer, Container und Tankcontainer
Investments in Logistik- und Transport-Equipment

Leitbild und Engagement

ESG Kriterien und Nachhaltigkeit

Der Asset-Manager setzt sich aktiv für die Einhaltung von ESG-Kriterien bei Lieferanten und Dienstleistern ein. Das Unternehmen ist aktives Mitglied im „Forum Nachhaltige Geldanlagen“ (FNG), das den Dialog und Informationsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik fördert und sich seit 2001 für verbesserte rechtliche und politische Rahmenbedingungen für nachhaltige Investments einsetzt.

Im Bereich der Nachhaltigkeit verfolgt das Unternehmen ein Leitbild, das die UN-Nachhaltigkeitsziele und ESG-Kriterien integriert. Solvium engagiert sich aktiv im Forum Nachhaltige Geldanlagen und veröffentlicht regelmäßig Berichte zu Nachhaltigkeitsmaßnahmen.

Ratings und Auszeichnungen für Solvium

Die Anlageprodukte als auch das Unternehmen selbst erhalten regelmäßig Bestnoten in Form von Reviews sowie Auszeichnungen:

Medien und Publikationen