Zum Inhalt springen

Sebastian Lege bringt sich in Topform – u.a. mit Sanpuro Premiumwasser

Mit seinem Fernsehkollegen Frank Rosin konkurriert Sebastian Lege um die beste Methode zum Abnehmen. Bei seiner jüngsten Kapitalanlage in Sanpuro Wasseraktie wird er sicher als Sieger hervorgehen.

Fernsehshow mit Frank Rosin hilft Teilnehmern beim Abnehmen

In der Kabel 1-Sendung „Lecker schlank mit Frank“ tritt Sebastian Lege mit einem hochmotivierten Team gegen den Fernsehkoch Frank Rosin an. Ziel des Wettbewerbes ist es, mit verschiedenen Diäten und Trainingsprogrammen die Pfunde purzeln zu lassen. Wer am meisten abnimmt, gewinnt. Die Zuschauer begleiten die abnehmwilligen Kandidaten beim Kampf gegen ihre Fettpölsterchen. Alle Teilnehmer in der Fernsehshow haben eines gemein: Sie wollen sich in ihrem Körper wohler fühlen. Darauf setzt der aus dem Fernsehen bekannte Koch und Lebensmittelexperte Lege schon lange: Er hat in das Premium-Wasser Sanpuro investiert. Damit genießt Lege das hochwertige Getränk nicht nur kulinarisch, sondern nimmt es als zukunftstaugliches Wertpapier in sein Aktienportefeuille auf.

Wasser stärkt Wohlbefinden und bietet vielversprechende Geldanlage

Sanpuro ist ein von Natur aus harmonisches und weiches Premium-Wasser. Frisch aus der Quelle, wird es in einem aufwändigen Verfahren mit zusätzlichem Sauerstoff angereichert. Damit eignet es sich hervorragend als Getränk in Verbindung mit feinster Küche und den besten Weinen. Sanpuro steht damit für den exklusiven Platz, den Wasser schon jetzt in weiten Teilen der Welt einnimmt, nämlich ein knappes und wertvolles Nahrungsmittel, auf dessen Qualität alle Menschen angewiesen sind. Diese Knappheit wird sich in Zukunft noch steigern. Das hat Sebastian Lege, der deutschlandweit als Lebensmittelexperte gilt, erkannt. Experten gehen davon aus, dass sich der Wassermarkt aufgrund der waschsenden Erdbevölkerung und der Knappheit sauberen Trinkwassers noch viele Jahre drastisch ausweiten wird. Ebenso befindet sich das Premium-Segment auf dem Wassermarkt, zu dem Sanpuro zweifellos gehört, in starkem Wachstum. Hochwertiges Wasser ist auf deutschen Speisekarten in gehobenen Restaurants und in den Regalen qualitätsbewusster Supermärkte auf dem Vormarsch. Deshalb hat Lege als einer der ersten Prominenten in eine Beteiligung an der Firma Sanpuro in Form von Wertpapieren investiert.

Spannende Möglichkeiten für Investoren

Die Sanpuro-Aktie stellt aufgrund ihres gewaltigen langfristigen Wachstumspotenzials eine nachhaltige Geldanlage dar. Sie ist als vorbörsliches Wertpapier auf dem Markt. Damit ist die Aktie schon vor ihrem offiziellen Börsengang als Unternehmensbeteiligung erhältlich. Frühe Investoren können sich damit eine gewinnbringende Geldanlage an einem Unternehmen mit einer spannenden Zukunft sichern. Sie bekommen Gelegenheit, in einem zeitigen Stadium zu der Kapitalausstattung von Sanpuro beizutragen und an dessen Gewinn zu partizipieren.  

Die Rendite beim Handel mit Wasseraktien ist für Investoren aufgrund der gesicherten Nachfrage vielversprechend. Besonders attraktiv ist der Einstieg in den Wassermarkt mit Einkauf einer vorbörslichen Aktie wie Sanpuro. Investoren sichern sich mit dem frühen Kauf der Aktie eine Beteiligung an einem Unternehmen mit großem Wachstumspotenzial. Aufgrund der weltweiten Entwicklung der Ressource Wasser sind die Entwicklungsmöglichkeiten für Wasseraktien gewaltig. Weitere Informationen über Sanpuro finden Sie wie folgt:

PRESSEKONTAKT

Sanpuro Holding PLC
Pressestelle

Vogelsanger Weg 111
40470 Düsseldorf

Website: sanpuro-holding.com
E-Mail : redaktion@sanpuro.de
Telefon: + 49 211 – 93 67 65 20
Telefax: + 49 211 – 93 67 65 22

Mehr zur Zusammenarbeit von Sanpuro mit Sebastian Lege

Artikel im Handelsblatt: https://unternehmen.handelsblatt.com/sanpuro.html

YouTube-Video, Interview von Mick Knauff mit Sebastian Lege über Sanpuro:

Kommentare sind geschlossen.